Mittwoch, 19.09.2018
  News      Statistiken      Ergebnisse und Tabellen      Termine      Historie      Der Verein   
 
Aktuelle Einträge
Der aktuelle Monat
Archiv
Vorbericht
Sprüchesammlung

Sie sind hier: eintracht-stats.de > News  > Aktuelle Einträge   
  Daily Flip - Das Eintracht Tagebuch - Aktuelle Einträge

 
Sonntag, 16.09.2018
Niederlage in Dortmund
 
Die Eintracht hat beim BVB mit 1:3 verloren, war dabei aber keineswegs chancenlos. Der BVB hatte mehr oder weniger nur 3 Torschüsse, alle waren drin. Für die Eintracht traf Haller. Mit einer Notabwehr (der zuletzt in der Trainingsgruppe 2 geparkte Falette spielte links) muss man mit so einem Ergebnis am Ende leben. Nichtsdestotrotz halte ich unsere Mannschaft für konkurrenzfähig. Noch mehr Verletzte können wir jetzt aber nicht mehr gebrauchen. Paciencia, Geraldes, Tawatha kamen in dieser Woche hinzu..,.
 
 

Autor: Flip

Samstag, 08.09.2018
News-Update
 
Nach einer kleinen Auszeit gibt es einige Informationen nachzutragen:
- Fabian-Wechsel geplatzt, Istanbul schiebt es auf Gesundheitszustand
- Trapp-Rückkehr perfekt - Leihe bis Saisonende
- Niederlage gegen Bremen: Syndesmosebandriss bei Salcedo, Rot nach Tätlichkeit für Willems, Last-Minute-Niederlage
- Europa-League: Marseille (mit Platzsperre beim Auswärtsspiel), Rom und Limassol, Fabian nicht im Kader
- Trainingsgruppe 2 aufgelöst
- Paciencia, Fabian (je 2) und Beyreuther treffen gegen Ederbergland

So, und jetzt versuche ich wieder mindestens einmal die Woche etwas zu schreiben :-)
 
 

Autor: Flip

Sonntag, 26.08.2018
Endlich ein Sieg!
 
Das war ganz wichtig: Die Eintracht hat am 1. Spieltag der Bundesliga mit 2:0 beim SC Freiburg gewonnen. Nach den beiden katastrophalen Spielen zuvor war das Balsam auf die Seele. Dabei begannen die Breisgauer deutlich besser als unsere Mannschaft und hatten in den ersten Minuten reihenweise gute Abschlüsse. Doch Frederik Rönnow hielt sehr stark. Mit dem ersten Angriff fiel dann unser Tor: Salcedo passte zu Haller, der mit der Hacke zu Nicolai Müller weiterleitete. Der Neuzugang traf mit einem satten Flachschuss. Danach hatten wir die Partie weitgehend im Griff. In der 82. Minute dann die Entscheidung: Haller traf nach einer feinen Kombination zum 2:0. Einen kleinen Aufreger beinhaltete die Situation, da Willems einen von den Freiburgern ins Aus gespielten Ball nicht zurückspielte, sondern den Angriff einleitete. Fredi Bobic hat hierzu aber klare Worte gefunden. Die Situation war grenzwertig, aber denke ich nicht unfair. Egal, wir waren die cleverere Mannschaft und haben drei Punkte. Die tun verdammt gut!
 
 

Autor: Flip

 
Linkliste   Sitemap   Datenschutzerklärung   Impressum
 
Ergebnisse
Tabelle der 1. Bundesliga
Tabellenverlauf
Tabelle der 2. Bundesliga
Tabelle der Regionalliga Süd
Der Verein
Die Offiziellen
Adressen
Linkliste
Tippabgeben
Aktuelle Tipps
ansehen
Letzte Auswertung
Die Bestenliste
Anleitung
So funktioniert's
Anmeldung zum
Tippspiel