Daily Flip Das Eintracht Tagebuch seit 1999.

Eintracht siegt in Europa League

Mit einem überzeugenden 3:1 gegen Olympiakos Piräus hat die Eintracht wieder einmal Hoffnung gemacht, dass sie endlich in der Saison angekommen ist. Borré per Strafstroß sowie Touré und Kamada waren die Torschützen bei dem eigentlich nie gefährdeten Sieg gegen die Griechen. Als Tabellenführer haben wir nun gute Chancen europäisch zu überwintern.

Eintracht unterliegt Hertha

Diese Saison ist so schlimm… Die Eintracht mit einer denkwürdig schlechten Leistung zu Hause mit 1:2 gegen Hertha BSC verloren. Den Anschlusstreffer erzielte Paciencia per Foulelfmeter. Das ist einfach in allen Bereichen zu wenig. Ich wage es kaum auszusprechen - aber in dieser Verfassung spielen wir gegen den Abstieg. In Bochum muss gepunktet werden!

Sensation: Sieg in München!

Unglaublich, nach dieser Unentschiedenserie: Die Eintracht gewinnt mit 2:1 beim FC Bayern München und kommt damit hoffentlich endlich in dieser Saison an. Trotz Rückstandes siegte die Mannschaft am Ende, nachdem Hinteregger per Kopf und Kostic mit einem Flachschuss Manuel Neuer überwinden konnten. Weiterer ganz wichtiger Faktor: Kevin Trapp hielt unfassbar gut und rettete uns den Sieg. Jetzt können wir entspannt...mehr

Endlich ein Sieg!

Das war fast das nächste Unentschieden! Bis zur Schlussminute stand es im Euro League Spiel in Antwerpen 0:0. Dann fiel Lindström, es gab Elfmeter und Goncalo Paciencia verwandelte das Ding zum Auswärtssieg. Das war bitter nötig - nur jetzt geht es zu den Bayern. Kaum vorstellbar, dass hier Punkte hinzukommen…

Remis-Serie geht weiter

Diese Saison macht überhaupt keinen Spaß… Da macht es auch nichts, dass ich momentan nicht zum Schreiben komme. Die wichtigste Info, die ich hier noch nicht verkündet habe, ist das Filip Kostic sich verzockt hat und nicht zu Lazio wechseln wird. Er bleibt bei uns…

Der Rest ist schnell erzählt: 1:1 gegen Bielefeld, Stuttgart, Fenerbahce, Wolfsburg und Köln. Wir müssen...mehr

Machbare Gruppe in der Europa League

Das klingt lösbar: Olympiakos Piräus, Fenerbahce Istanbul und Royal Antwerpen heißen die Gegner in der Gruppenphase der Europa League. Da müssen wir uns sicher nicht verstecken.

Kostic streikt - bleibt Younes doch?

Was für ein Theater… Filip Kostic hat das gestrige Abschlusstraining geschwänzt und wird auch heute beim Spiel in Bielefeld fehlen. Grund: Er will einen Wechsel zu Lazio Rom erzwingen. Dort könnte er ein Vielfaches verdienen, jedoch gibt es noch kein Angebot der Römer. Es ist wie so oft: Geld verdirbt den Charakter. Schade…
Unterdessen hat sich Amin Younes’ Wechsel...mehr

Durchwachsener Saisonstart

Da bin ich mal wieder… und muss erstmal von unserem durchwachsenen Saisonstart berichten. Das Pokalaus in Mannheim (0:2) war schon schlimm genug. Das erste Ligaspiel in Dortmund mit 2:5 ähnlich gruselig. Beim 0:0 gegen Augsburg vor immerhin 22.000 Zuschauern war dagegen Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Trotz großer Überlegenheit wollte jedoch kein Treffer gelingen. Unsere Neuzugänge Lindström und...mehr

Endlich wieder Zuschauer

Das Testspiel gegen St. Etienne darf vor bis zu 10.000 Zuschauern stattfinden. Darunter 5.000 Geimpfte oder Genesene sein. Unter diesen Auflagen wurde die Besucherzahl genehmigt. Es geht aufwärts…

Unterdessen können Fans weiterhin bis Monatsende am Stadion ihren Impf- bzw. Genesenstatus registrieren lassen, um für die Bundesliga gerüstet zu sein. Ich habe es heute getan.

Testspielsiege gegen Gießen und Sandhausen

Die Eintracht hat zwei Testspiele gegen den FC Gießen (6:1) und den SV Sandhausen (1:0) gewonnen. Gegen Sandhausen traf Kostic, gegen Gießen waren Ali Akman, Goncalo Paciencia, Jesper Lindström, Daichi Kamada, Filip Kostic und Aymen Barkok erfolgreich.