Daily Flip Das Eintracht Tagebuch seit 1999.

Klare Niederlage in München

Das langweiligste Spiel des Jahres liegt hinter uns: 0:5 in München, wieder mal eine Klatsche bei den Bayern. Aber wen juckt das noch? Dieser Gegner ist so was von egal… Nächste Woche gegen Bremen, da müssen wieder Punkte her!

Eintracht verschiebt Mitgliederversammlung

Corona hat die Welt und auch die Eintracht weiter voll im Griff. Nun wurde die für Januar geplante Mitgliederversammlung abgesagt. Ein neuer Termin könnte eventuell im Sommer 2021 stattfinden, sofern es die Lage dann zulässt.

Eintracht verpasst Sprung auf Platz 2

Schade: Es hätte ein Traumstart werden können. Platz 2 punktgleich mit dem Tabellenführer wäre drin gewesen. Leider konnte die Eintracht beim 1. FC Köln ihre Führung durch Silva nicht über die Zeit bringen und es endete am Ende 1:1. So steht Platz 4, was natürlich auch nicht so schlecht ist. Das nächste Spiel findet zwar bei den Bayern statt. Aber...mehr

Testspielniederlage gegen Würzburg

Länderspielpause - Testspielzeit… Das 0:3 gegen Würzburg sollten wir aber ganz schnell wieder vergessen. Da war nicht viel positives zu sehen. Auch unsere zweite Garde müsste hier normalerweise besser aussehen, aber lassen wir das…

Eintracht siegt in Berlin

Nach dem durchwachsenen Start gegen Bielefeld hat sich die Eintracht mit einem starken Auftritt in Berlin rehabilitiert. Obwohl Kostic früh mit einer Knieverletzung ausschied, siegte die Eintracht hochverdient mit 3:1. Silva, Dost und Rode schossen eine klare Führung heraus, ehe Hinteregger mit einem Eigentor verkürzte. Dennoch blieb es bei dem ungefährdeten Sieg und Platz 3 in der Tabelle.

Eintracht dreht Spiel gegen Hoffenheim

Was für eine starke zweite Halbzeit! Nach dem Rückstand zu Pause dreht die Eintracht gegen Hoffenheim mächtig auf und dreht das Spiel durch Tore von Kamada und Dost zum 2:1. Am Ende hätte der Sieg sogar noch höher ausfallen können. Aber ich will mich nicht beschweren. Auch nicht über den Platz, den ich bei meinem ersten Corona-Heimspiel zugeteilt bekommen hatte....mehr

Bewegung auf dem Transfermarkt

In den letzten Tagen vor Schließung des Transferfensters hat die Eintracht nochmal kräftig zugeschlagen. Aus Groningen kommt Ajdin Hrustic, aus Neapel kommt Amin Younes für zwei Jahre auf Leihbasis und zudem wurden die Torhüter mit Schalke 04 getauscht: Rönnow geht und Schubert kommt. Rönnow ist einfach zu gut um auf der Bank zu sitzen. Und auf Schalke bekommt er sicher...mehr

Paciencia wechselt nach Schalke

Goncalo Paciencia hat die Eintracht verlassen und sich zunächst per Leihe (mit Kaufoption) nach Schalke verabschiedet. Offenbar sah der Portugiese wenig Einsatzchancen hinter Silva und Dost sowie Neuzugang Ache. Sein erstes Spiel ging gründlich in die Hose: Die Königsblauen unterlagen mit 0:8 (!) gegen den FC Bayern…

Nur Unentschieden gegen Bielefeld

Vor 6.500 Zuschauern gelang der Eintracht trotz zahlreicher Chancen nur ein 1:1 gegen Aufsteiger Bielefeld. Silva konnte den völlig überraschenden Rückstand nach gut einer Stunde ausgleichen. Zum Sieg reichte es nicht mehr. Hier hätten 50.000 Zuschauer vielleicht mehr ausrichten können… Kein guter Start, aber auch kein Drama.

Rebic und Silva - beide wechseln jetzt fest

Nach Andre Silva, der für geschätzte 9 Millionen fest zur Eintracht wechselt, ist nun auch der Verkauf von Ante Rebic fest. Er schließt sich bis 2025 dem AC Mailand an. Rebic wird unvergessen bleiben, aber mit Silva kann ich auch sehr gut leben…