Daily Flip Das Eintracht Tagebuch seit 1999.

Remis-Serie geht weiter

Diese Saison macht überhaupt keinen Spaß… Da macht es auch nichts, dass ich momentan nicht zum Schreiben komme. Die wichtigste Info, die ich hier noch nicht verkündet habe, ist das Filip Kostic sich verzockt hat und nicht zu Lazio wechseln wird. Er bleibt bei uns…

Der Rest ist schnell erzählt: 1:1 gegen Bielefeld, Stuttgart, Fenerbahce, Wolfsburg und Köln. Wir müssen...mehr

Machbare Gruppe in der Europa League

Das klingt lösbar: Olympiakos Piräus, Fenerbahce Istanbul und Royal Antwerpen heißen die Gegner in der Gruppenphase der Europa League. Da müssen wir uns sicher nicht verstecken.

Kostic streikt - bleibt Younes doch?

Was für ein Theater… Filip Kostic hat das gestrige Abschlusstraining geschwänzt und wird auch heute beim Spiel in Bielefeld fehlen. Grund: Er will einen Wechsel zu Lazio Rom erzwingen. Dort könnte er ein Vielfaches verdienen, jedoch gibt es noch kein Angebot der Römer. Es ist wie so oft: Geld verdirbt den Charakter. Schade…
Unterdessen hat sich Amin Younes’ Wechsel...mehr

Durchwachsener Saisonstart

Da bin ich mal wieder… und muss erstmal von unserem durchwachsenen Saisonstart berichten. Das Pokalaus in Mannheim (0:2) war schon schlimm genug. Das erste Ligaspiel in Dortmund mit 2:5 ähnlich gruselig. Beim 0:0 gegen Augsburg vor immerhin 22.000 Zuschauern war dagegen Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Trotz großer Überlegenheit wollte jedoch kein Treffer gelingen. Unsere Neuzugänge Lindström und...mehr

Endlich wieder Zuschauer

Das Testspiel gegen St. Etienne darf vor bis zu 10.000 Zuschauern stattfinden. Darunter 5.000 Geimpfte oder Genesene sein. Unter diesen Auflagen wurde die Besucherzahl genehmigt. Es geht aufwärts…

Unterdessen können Fans weiterhin bis Monatsende am Stadion ihren Impf- bzw. Genesenstatus registrieren lassen, um für die Bundesliga gerüstet zu sein. Ich habe es heute getan.

Testspielsiege gegen Gießen und Sandhausen

Die Eintracht hat zwei Testspiele gegen den FC Gießen (6:1) und den SV Sandhausen (1:0) gewonnen. Gegen Sandhausen traf Kostic, gegen Gießen waren Ali Akman, Goncalo Paciencia, Jesper Lindström, Daichi Kamada, Filip Kostic und Aymen Barkok erfolgreich.

Rönnow geht, auch Younes vor dem Absprung?

Frederik Rönnow hat die Eintracht in Richtung Union Berlin verlassen. Und auch Amin Younes trägt sich der Bild zufolge mit Abwanderungsgedanken. Da ich gerade wenig Zeit habe, lasse ich das mal unkommentiert. Wie immer werden wir schon eine gute Mannschaft auf den Rasen bringen…

Niederlage gegen Wehen

Alle Jahre wieder: Testspiele in der Saisonvorbereitung nerven unheimlich. Diesmal gab es gegen Wehen-Wiesbaden ein 1:3. Torschütze: Barkok.

Lindström kommt zur Eintracht

Mit Jesper Lindström hat die Eintracht einen weiteren Neuzugang präsentiert. Nach Stürmer Borré kommt nun Offensivtalent Jesper Lindström von Bröndby IF. Er soll Medienberichten zufolge 6,5 Millionen Ablöse kosten. Der vielseitig einsetzbare Däne unterschrieb bis 2026.

Ache fährt nach Tokio

Ragnar Ache ist für das olympische Fußballturnier nachnominiert worden. Trainer Stefan Kuntz nominierte den Stürmer, nachdem andere Spieler ausgefallen waren. Damit verpasst Ache zwar nun den Saisonstart, aber für ihn ist es sicher eine tolle Erfahrung.