Daily Flip Das Eintracht Tagebuch seit 1999.

Eintracht schlägt Augsburg

Das war wichtig: Direkt nach der Klatsche in Gladbach hat die Eintracht reagiert und gegen den FC Augsburg mit 2:0 gewonnen. Es trafen Hinteregger und Silva. Der Traum lebt!

Spektakel gegen Wolfsburg

Die Eintracht marschiert weiter: Mit einem spektakulären 4:3 gegen den VfL Wolfsburg bleibt die Mannschaft auf Champions League Kurs. Kamada, Jovic, Silva und Durm trafen gegen die Wölfe - immerhin Tabellendritter… Die Konstanz unserer Mannschaft ist beeindruckend!

Nach Bobic geht auch Hütter - ein Trauerspiel...

Brechen wir jetzt auseinander? Fredi Bobic geht zu Hertha BSC Berlin. Und nun ist auch offiziell, dass Adi Hütter zu Borussia Mönchengladbach wechseln wird. Er nutzt dabei seine Ausstiegsklausel in Höhe von 7,5 Millionen Euro. Einfach eine Katastrophe für jeden Fan. Klar, so ist das Geschäft. Aber es ist kaum zu ertragen, wenn ein Erfolgstrainer im Angesicht eines der größten...mehr

Klatsche gegen Gladbach

Im Spiel 1 nach der Veröffentlichung des Hütter-Abgangs traf die Eintracht ausgerechnet auf dessen neuen Arbeitgeber. Was für ein Timing! Dass wir mit 0:4 untergegangen sind, ist scheiße. Aber ich gerate noch nicht in Panik. Am Dienstag gegen Augsburg, da gilt es. Wenn wir dort gewinnen, sind wir wieder in der Spur. Wenn nicht, geht es wohl dahin mit der...mehr

Eintracht erhöht Eigenkapital

Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat die Eintracht 22 Millionen neues Eigenkapital und zudem einen neuen Aktionär erhalten: Die Herzschlag Eintracht GmbH hält nun 5 Prozent der Anteile.

Big Points in Dortmund!

Während die Gerüchte um einen Abgang von Adi Hütter zu Borussia Mönchengladbach nicht verstummen, macht die Eintracht einen großen Schritt in Richtung Champions League! Beim direkten Verfolger in Dortmund gewinnt die Mannschaft mit 2:1. Die Führung resultierte aus einem Eigentor von Schulz nach 10 Minuten. Kurz vor der Pause verweigerte Schiri Gräfe einen für mich klaren Handelfmeter, obwohl er sich...mehr

Eintracht haut Union weg

Was war das für ein Spiel… Die Eintracht schlägt Union Berlin mit 5:2 und darf weiter von der Champions League träumen. Bereits nach 2 Minuten traf Silva zur Führung. Kruse glich in der 7. Minute aus - allerdings ging dem Treffer ein klares Foul an Hasebe voraus. Der Kölner Keller meldete sich nicht und so zählte das Tor trotz klar...mehr

Bobic wohl kurzfristig weg

Jetzt könnte es ganz schnell gehen: Noch in der Länderspielpause und mit einer geplanten Vertragsauflösung zum 31.03. scheint Fredi Bobic die Eintracht zu verlassen und sich Hertha BSC anzuschließen. Beide Vereine streben eine kurzfristige Lösung an. Klar: Es ist kaum vorstellbar, dass Bobic unseren Kader der nächsten Saison plant ohne in Interessenskonflikte zu geraten…
Wer ihn bei der Eintracht...mehr

Folgt Schweinsteiger auf Bobic?

Gerüchten zufolge steht Bastian Schweinsteiger auf einer Liste der möglichen Nachfolger von Fredi Bobic. Ein großer Name ohne Berufserfahrung - das kann klappen, muss aber nicht… Noch ist aber auch offiziell zumindest gar nicht klar, ob Bobic geht. Der Aufsichtsrat hat seiner Vertragsauflösung bislang nicht zugestimmt. Die geforderte Ablöse von 5 Millionen ist auch noch nicht aufgerufen worden. Auch nicht...mehr

Eintracht entführt Punkt aus Leipzig

Erneut hat die Eintracht bei einem Spitzenteam gepunktet: Bei RB Leipzig gelang dank eines Tores von Kamada ein 1:1. Die Meisterschaftsträume der Sachsen bekommen dadurch einen herben Dämpfer, während unsere Champions League Hoffnung noch ein bisschen weiterlebt. Gegen Union muss vor der Länderspielpause nun aber mal wieder ein Sieg her…